Hirschfilets mit Nusskruste

 

Zutaten
für 4 Personen

 

800 g Hirschfilets

Butter/Pflanzenöl

Wildgewürz

 

Für die Kruste:

 

100 g weiche Butter

1 Eigelb

20 g frische Petersilie

1 EL Honig

70 g fein gehackte Nüsse

25 g Semmelbrösel

Salz & Pfeffer

 

Zuerst wird die Nusskruste vorbereitet: Die Petersilie fein hacken und beiseite stellen. Dann in einer Schüssel die Butter schaumig rühren, das Eigelb, Honig, Nüsse und Petersilie zufügen. Die Semmelbrösel werden als letztes vorsichtig untergehoben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und in den Kühlschrank stellen.

 

Heizen Sie Ihren Backofen jetzt auf 160°C vor.

Während der Backofen vorheizt, das Fleisch salzen und pfeffern. Öl in einem (ofenfesten) Bräter erhitzen und die Hirschfilets darin von allen Seiten scharf anbraten. Vom Herd nehmen und mit dem Bräter für 20-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

 

Den Ofen abschalten, die Nussmasse auf dem Fleisch verteilen und für ca. 7 Minuten im abgeschalteten Ofen ruhen lassen. Servieren.

 

Als Beilagen eignen sich Kartoffelpürree oder Spätzle. Dazu passt ein guter trockener Rotwein.

 

© 2013 Wildbretstube. Template erstellt von Spravart        IMPRESSUM

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now