Wildfond

 

Zutaten

 

Wildknochen
Suppengrün
Knoblauch
Zwiebeln
Tomatenmark
Butterschmalz
Rotwein


Das Suppengrün waschen und grob zerkleinern, den Knoblauch pellen und hacken. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Knochen darin scharf anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark dazu geben und kurz mitbraten.

 

Suppengrün, Knoblauch und die Gewürze zugeben und etwas anbraten. Mit dem Wein ablöschen.Die Knochen und 1 ltr. Wasser in den Bräter geben und 2 Std. köcheln lassen. Knochen aus dem Bräter nehmen.

 

Den Fond erst durch ein Sieb und dann durch ein Tuch gießen. Wenn der Wildfond erkaltet ist, das Fett abheben.

 

Von dem Fond lässt sich gut eine grössere Menge herstellen die man einfrieren oder in Gläser einkochen kann. .

 

 

© 2013 Wildbretstube. Template erstellt von Spravart        IMPRESSUM

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now